Konzertempfehlung am 13.11.2021 - Mendelssohn Lobgesang

500 Takte Pause für den Chor, „Stricke des Todes hatten uns umfangen“ und die bange Frage „Hüter, ist die Nacht bald hin?“. Damit beginnt der „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy und ist geradezu sinnbildlich für die lange sang- und klanglose Zeit in den Lockdowns der Pandemie. „ Die Nacht ist vergangen“, „laßt uns ergreifen die Waffen des Lichts“  so wollen wir in unser Jubiläumsjahr starten und stimmgewaltig und befreit mit „Alles was Odem hat, lobe den Herrn“ und dem großen „Nun danket alle Gott“ unsere Freude und unseren Dank für den Wiederbeginn und unser Jubiläum zum Ausdruck bringen.

Felix Mendelssohn Bartholdy „Lobgesang“ op. 52

Samstag, 13. November 2021
19:00 Uhr Friedenskirche Ludwigsburg

Kantorei der Karlshöhe Ludwigsburg

Solisten:

Sopran Ulrike Härter
Sopran Anna Escala
Tenor Hubert Mayer

Sinfonia 02 mit Konzertmeister Mathias Neundorf

Leitung: Nikolai Ott

Karten VVK: Easy Ticket Service
Restkarten an der Abendkasse

Wir freuen uns auf viele Zuhörer!

Zur Jubiläums Webseite der Kantorei der Karlshöhe

von Uwe Brauer

Zurück